Leitsätze der Schuleinheit Hegi

Die Tagesschule der Schuleinheit Hegi umfasst obligatorischen Unterricht in Kindergärten, Grundstufe und Primarschulen sowie die freiwillige, schulergänzende Betreuung. Die nachfolgenden Leitsätze beziehen sich auf alle diese Bereiche.

Team
Wir Angestellte der Schuleinheit Hegi verstehen uns als Team, pflegen den Austausch und die Gemeinschaft. Die Zusammenarbeit ist uns ein grosses Anliegen.

Sozialer Umgang
Es ist uns wichtig, dass sich in unserer Schule alle wohl und akzeptiert fühlen. Wir pflegen einen offenen, respektvollen und wertschätzenden Umgang. Unsere Schule fördert Integration und soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Toleranz.

Bildung
Wir legen Wert auf ganzheitliche Förderung im intellektuellen, kreativen, handwerklichen und sportlichen Bereich. Wir fördern die Kinder ihren Begabungen entsprechend. Unsere Schule vermittelt fundiertes Wissen und Fertigkeiten, welche den Möglichkeiten der einzelnen SchülerInnen entsprechen. Wir wecken und erhalten die kindliche Neugierde und leiten zur Selbständigkeit an.

Schülerinnen und Schüler
Wir ermöglichen den Kindern, Eigenverantwortung zu übernehmen. Die Wünsche und Anliegen unserer SchülerInnen liegen uns am Herzen. Wir bieten Raum, ihre Anliegen in der Klasse und in der gesamten Schule einzubringen.

Eltern
Wir informieren die Eltern regelmässig über schulische Belange und sind auf kooperative Zusammenarbeit angewiesen. Elternanliegen nehmen wir ernst.

Schulleitung und Behörde
Wir pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit.

Quartier
Die Verankerung unserer Schule im Quartier ist uns ein Anliegen.

Qualitätssicherung und Weiterentwicklung
Unsere Schule entwickelt sich permanent weiter. Sowohl gesellschaftliche Veränderungen als auch neue fachliche und methodische Erkenntnisse werden berücksichtigt. Wir sind offen für Neues und führen Bewährtes weiter.